Fallschirmspringen / Fallschirmsprung bei Hamburg als Erlebnis oder Gutschein jetzt günstig buchen!

Fallschirmspringen Hamburg

Adrenalin buchen mit einem Fallschirmsprung bei Hamburg – Vorsicht Suchtfaktor!

Die Stadt Hamburg ist der spannendste Umschlagplatz in Europa. Mit 1,8 Millionen Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die Metropole lässt keine Wünsche offen. Geschichte, Kultur und die Architektur der hanseatischen Stadt Hamburg sind unverwechselbar. Hamburg zu besuchen und zu erkunden kann abenteuerlich sein, aber wer kann schon behaupten, beim Anblick von Reeperbahn, Michel oder Fischmarkt einen Adrenalin Schub erlebt zu haben? Genau, Du! Buche jetzt Dein Fallschirmspringen bei Hamburg ( Take off ) und erlebe ein free-fall Erlebnis der Extraklasse. Mit einem Sprung aus dem Flugzeug aus 3000 – 4000 Metern Höhe gleitest Du rasant über den Wolken, 30 bis 60 Sekunden im freien Fall, bevor der Fallschirm sich öffnet und das sanfte Schweben beginnt. Das Gefühl lebendig zu sein wird mit diesem Fallschirmspringen bei Hamburg (vielleicht dein erster Fallschirmsprung) definitiv erreicht! Ein einzigartiges Abenteuer bei einer der aufregendsten Städte der Welt kann jetzt auch für Dich beginnen. Belohne Dich selbst oder überrasche deine Freunde oder Familie mit einem einzigartigen Geschenk / Gutschein. Einem unvergleichlichen Fallschirmspringen bei Hamburg, dem Tor zur Welt.

Der Fallschirmsprung – Eine Geschichte

Käthe Paulus, eine Deutsche Flugakrobatin, war die Pionierin des Fallschirmspringens in Deutschland. Zwar hatte das Fallschirmspringen bis dato schon eine lange Geschichte und Tradition gehabt, aber sie war diejenige, die auf die Idee kam, den Fallschirm in eine Hülle zu falten. Sie war es auch, die die industrielle Fertigung der Schirme übernahm. Diese Fallschirme kamen im ersten Weltkrieg zum Einsatz und retteten zahlreichen das Leben.
In der westlichen Welt hatte Leonardo da Vinci vor hunderten von Jahren erstmals die Idee zum Fallschirmspringen gehabt. Den ersten belegbaren Fallschirmsprung machte der italienische Mathematiker Fausto Veranzio im Jahre 1617 in Venedig. Der Fallschirm bestand aus einem Holzrahmen der mit Stoff bespannt war. Weil es noch keine Flugzeuge gab um in die entsprechende Höhe zu kommen, wurde von Türmen und hohen Gebäuden gesprungen. Damals war jedoch der freie Fall, wie wir ihn vom heutigen Fallschirmspringen kennen nicht möglich. Den ersten Fallschirmsprung aus 3000 Metern meisterte erstmals Charles Guille 1816 aus einem Ballon über New York. In den darauf folgenden Jahrzehnten wurde die Technik stetig optimiert. Als Material für den Schirm wurde Seide verwendet, der Fallschirm wurde gefaltet und wurde auf dem Rücken getragen. Außerdem wurde eine zweite Hülle und ein Hilfsschirm hinzugefügt. Prinzipiell fanden daraufhin bis in heutiger Zeit keine größeren Veränderungen mehr statt. Besondere Bedeutung erlangte der Fallschirmsprung im militärischen Bereich. Die Fallschirmjäger sind noch heute eine wichtige Truppe beim Militär.

Ablauf des Fallschirmspringens bei Hamburg

Bevor es ins Flugzeug Richtung Himmel geht, gibt es eine Einweisung durch den erfahrenen Skydiving Instructor, wobei natürlich offene Fragen erörtert werden können. Anschließend wird die Fallschirmausrüstung angelegt, wobei der Tandemmaster behilflich ist. Zur Ausrüstung gehört der Sprunganzug, das Gurtzeug sowie die Sprungbrille. Dann wird es spannend. Zusammen mit Deinem Tandemmaster geht es mit dem Flugzeug in luftige Höhen. Während des zirka 15 minütigen Flugs vom take off, bekommst Du einen ersten Eindruck von der atemberaubenden Aussicht und kannst Dich mental auf den Fallschirmsprung bei Hamburg vorbereiten. Jetzt wird es ernst, wenn Ihr Euch am Ausstieg zum Sprung aufstellt. Auf ein vereinbartes Zeichen geht es los, wenn es heißt “ready for take off“. Ihr springt aus dem Flugzeug! Der freie Fall dauert ca. eine (laaange) Minute. Eine Minute höchster Nervenkitzel, bei einer Freifallgeschwindigkeit von 180 – 200 km/h! Bei einer Höhe von ca. 1500 m zieht der Tandemmaster die Reißleine und Du genießt die Landschaft im zirka 7 minütigen Gleitflug um die 18km/h, bevor Ihr abschließend die Drop Zone erreicht. Nach der Landung willst Du nur bestimmt noch eins – noch einmal hoch in die Lüfte und springen! Damit Dein Tandemsprung Erlebnis auch wirklich unvergessen bleibt, kannst Du gegebenenfalls einen Video Mitschnitt (bei Tandemmaster erfragen) von Deinem Fallschirmspringen dazu buchen, sodass Deine Freunde und Verwandten an Deinem Abenteuer teilhaben können.

Fallschirmsprung Gutschein!

Erlebe demnächst, einen der schönsten und faszinierendsten Tage in Deinem Leben, mit einem Fallschirmsprung bei Hamburg. Kauf Dir ein Erlebnis für die Ewigkeit und fühle Dich frei wie ein Vogel oder buche für einen Deiner Lieben ein Gutschein / Geschenk mit garantiertem Wow- Effekt. Ein 08/15 Geschenk kann jeder bestellen! Einzigartigkeit und Individualität kannst DU bestellen! Tritt dem Club der mutigen bei, buche ein Fallschirmspringen bei Hamburg und wage schon bald den Absprung.

Fallschirmspringen Hamburg Erlebnis-Check 4.75/5 Sterne bei 8 Bewertungen!

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!